//
Artikel
Alle Beitraege, Social Media

Praxis: Interview mit der Krones AG zu ihrer Social-Media-Strategie

Die Krones AG hat beim 2. B2B-Marketing-Award mit ihrer Social Media-Strategie den dritten Platz belegt.

Charles Schmidt, Corporate Social Media Officer der Krones AG, erklärt im Interview mit Christian Knies von media-TREFF, wieso die Krones AG so erfolgreich mit ihren Social Media Aktivitäten ist.

Wichtige Tipps an alle B2B Marketeers:

  • Das Unternehmen soll transparent, ehrlich, sympathisch sein und so rüberkommen.
  • Auch Mitarbeiter und Kunden werden zu Content Lieferanten, als Unternehmen ist es wichtig, damit umzugehen und das zu nutzen.
  • Ein guter Mix an Plattformen ist entscheidend. Nur eine Seite bei Facebook ist eher nicht erfolgsversprechend. Allerdings ist das abhängig vom Angebot und von der Zielgruppe.
  • Eine Guideline für alle Mitarbeiter ist wichtig. Und sei es nur, um aufzuklären, wie Social Media funktioniert und worauf zu achten ist, nicht nur als Mitarbeiter des Unternehmens, sondern auch als Privatperson in den Netzwerken.

Und hier das Interview.

Über Maren

Marketing Beraterin und Macherin, spezialisiert auf Marketing für IT-Produkte in Deutschland. Mit einer großen Leidenschaft für Social Media.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Hier können Sie kommentieren.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Follow marke-f-it on WordPress.com

Blog Statistik

  • 101,402 Aufrufe

Blogverzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Blogverzeichnis
http://www.wikio.de
%d Bloggern gefällt das: